Responsive image

on air: 

Yannick Tigges
---
---
nacht_lichter_unscharf

La Trattoria spendet 1747,50 Euro für Lichtblicke

Das Restaurant La Trattoria in Gütersloh spendet 1747,50 Euro für die Aktion Lichtblicke. "Das ist ein Dankeschön für unsere treuen Gäste, die in der schwierigen Corona-Zeit zu uns gehalten haben und bei uns mittags oder abends gegessen und eine schöne Zeit verbracht haben", sagt Gia Pjeca, die das erfolgreiche italienische Restaurant zusammen mit ihrem Mann Shefi seit vielen Jahren in der Berliner Straße 126 führt. Die beiden haben gemeinsam mit ihrem Team zwei Wochen vor Silvester ihre Aktion für Kinder und Familien in Not gestartet. Für jedes verkaufte Gericht wurde dabei jeweils ein Betrag zugunsten der Aktion Lichtblicke zurückgelegt. Und so sind am Ende 1747,50 Euro zusammengekommen. "Wir sind sehr froh, dass wir damit denen helfen können, die wirklich Hilfe benötigen", sagt Trattoria Chef Shefi Pjeca. Unser Foto zeigt von links Radio Gütersloh Chefredakteur Carsten Schoßmeier, Gia und Shefi Pjeca.